TAF

Produkte

MAAS

Führende MaaS-Lösungen, die Ihre Anforderungen erfüllen

Die Mobility as a Service (MaaS)-Lösungen von TAF machen es Städten, Verkehrsbetrieben und -verbünden, Universitäten und Unternehmen leicht, ihren Nutzern MaaS mit einer breiten Palette von Tools anzubieten, darunter Markenmobilitäts-Apps, mobile Zahlungen, städtische Mobilitätsanalysen sowie On-Demand-Lösungen.

MaaS - multimodale Mobilitätsplattform

Maas

Unsere modulare MaaS-Plattform basiert auf mehrjähriger Erfahrung im Verkehrsmarkt.

Multimodale Reiseplanung: Ihr Weg Zur flexiblen Mobilität.

Klassischer Individualverkehr, öffentliche Verkehrsmittel, Car-, eScooter- und Bikesharing, On-Demand-Lösungen. 

Heute gibt es viele Möglichkeiten, von A nach B zu kommen.
Die multimodalen Informationen von TAF helfen Ihren Kunden, sich bei all diesen Möglichkeiten zurechtzufinden und diese durch intelligentes Reiserouting optimal zu nutzen.

Maas

Best Practice LeipzigMOVE - Mach Deinen MOVE!

LeipzigMOVE ist ein Produkt der Leipziger Verkehrsbetriebe in Zusammenarbeit mit TAF Mobility Solutions und beruht auf dem Ausbau bzw. der  Weiterentwicklung der Mobilitätsplattform Leipzig mobil. 

Die multimodale Mobility App vereint auf Basis des TAF Systems zahlreiche Mobilitätsangebote und bietet, von der Routenauskunft, über Buchung und Nutzung von Sharing-Angeboten, bis hin zur Bezahlung aller Leistungen, volle Mobilität. In dieser Lösung wurden Partnersysteme wie nextbike, DB Flinkster, die Taxigenossenschaft 4884 und moderne Bezahlwege wie PayPal, Carrier Billing und Lastschrift von TAF angebunden. Die App LeipzigMOVE ist seit Juni 2020 in den App Stores verfügbar.

Für Endnutzer:

Für Verkehrsunternehmen:

E - Ticketing - TAFpayU App und TAFpayU WebApp

Die TAF Applösungen machen den Ticketkauf und die Validierung zu einer einfachen, problemlosen Erfahrung.
Ein Mobiltelefon ist alles, was Passagiere brauchen, um ihre Reise zu planen, um ein Ticket zu bekommen und ihre
Fahrt zu beginnen – nicht mehr nach Bargeld suchen, an Fahrkartenautomaten anstehen
oder Karten beim Einsteigen durchziehen.

Ticketing Solution - Mobile Informations- und Bezahlsysteme

Wir entwickeln und gestalten innovative Applikationen (Apps) oder Webshops für das mobile Ticketing der Verkehrsunternehmen
oder Verkehrsverbünde (ÖPNV). In den individuellen TAF Apps bündeln wir die Fahrpläne und Tarife der unterschiedlichen
Verkehrsregionen Deutschlands. Unsere TAF Lösungen bieten ganz individuelle Möglichkeiten in der Beauskunftung,
im Payment, umfassende Features bzw. Services und können auch multimodale
Reiseketten (ÖPNV, Car- /Bikesharing, Taxi usw.) abbilden

TAF ermöglicht so Verkehrsunternehmen oder – verbünden einen leichten Einstieg in die Digitalisierung mit einfachen Ticketing- Lösungen bis hin zu komplexeren multimodalen Mobility- Lösungen:

Der Ticketkauf kann mit modernen Bezahlmethoden nach Wunsch gestaltet werden: 

 Wir entwickeln für Sie barrierefreie Oberflächen.

Dank einer eigens entwickelten Bedienoberfläche und Audioausgabe können sehbeeinträchtigte Nutzer komfortabel und problemlos TAF Apps in allen Funktionalitäten nutzen. Die Bildschirmdarstellung erfolgt in einem Hochkontrast-Design nach vorheriger Auswahl im Menüpunkt. 

Die Akustik Funktion des Geräts gibt alle wichtigen Informationen korrekt wieder und unterstützt die Bedienung der App sprachgeführt. Bspw. werden Ticket-Bestätigungen und Fahrplaninformationen als Hinweise angezeigt und vorgelesen. Entscheiden Sie sich für eine digitale Lösung von TAF.

ABT (Account - Based Ticketing)

Account-Based Ticketing (ABT) spaltet die logische Fahrberechtigung von ihrem Nachweis ab, der beim konventionellen Fahrscheinerwerb durch den ausgedruckten Fahrschein meist untrennbar mit der Berechtigung verbunden ist. Dies geschieht, indem die Fahrberechtigung in einem zentralen Backoffice/ Register hinterlegt wird und ein Nachweis nur auf diese Berechtigung im Register verweist. Diese Trennung ermöglicht die Umsetzung einer Vielzahl von Komfortfunktionen für Ihren Endkunden.

Das bedeutet, dass Passagiere kein Ticket mehr kaufen oder die Tarife für die Reise verstehen müssen und stattdessen einen sicheren Token verwenden, typischerweise entweder eine kontaktlose Bankkarte, ein Mobiltelefon oder eine Smartcard. 

Sie können auch Familienpläne erstellen, für andere bezahlen und vieles mehr.

ITCS - Rechnergestütztes Betriebsleitsystem (Intermodal Transport Control System)

Ein rechnergestütztes Betriebsleitsystem (ITCS ) für Intermodal Transport Control System ist ein im ÖPNV benutztes Rechnerverbund – System, das für vielfältige Aufgaben verwendet werden kann. Im Englischen wird der Begriff CAD/AVL (Computer Aided Dispatch/Automatic Vehicle Location) oder auch AVLS (Automatic Vehicle Location System) verwendet.

Automatic Vehicle Location System

Funktionen:

Die ITCS (AVL)-Lösung wird in Zusammenarbeit von TAF mit HopOn Ltd. zur Verfügung gestellt

MOBILITY BUDGET

Mobilitätsguthaben für Mitarbeiter oder Kunden

Einzigartige Lösung für Unternehmen, die ihren Mitarbeitern und Kunden ein Guthaben durch die Gewährung kostenloser Mobilitätsdienste z.B. Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel zugutekommen lassen möchten.

Die Mobility Budget Lösung wird in Zusammenarbeit von TAF mit HopOn Ltd. zur Verfügung gestellt.

OVS - Online Vertriebssysteme (OVS)

Das OVS ist eine mandantenfähige Webshop-Lösung und die Basis für multimodale Mobilitätsplattformen.

Unser OVS bietet die Abbilung von:

Cibo - Check-in Be-out

Der Vorteil eines CiBo-Systems liegt klar auf der Hand:  Es erhöht den Reisekomfort für die Fahrgäste und macht die Nutzung des ÖPNV einfach wie nie zuvor. Verkehrsunternehmen können das System in ihre eigenen Smartphone-Apps integrieren und damit die Attraktivität ihres Angebots erhöhen.

Fahrgäste können damit weiterhin ihre bekannten Apps zur Fahrplanauskunft nutzen – und sich so künftig auch für eine Fahrt im ÖPNV einchecken.
Voraussetzung ist, dass die jeweilige Mobilitätsapp auf einem aktuellen technischen Stand ist. Die Integration eines CiBo-Hintergrundsystems erfolgt über eine Schnittstelle im CiBo-Backend und wird über TAF oder HopOn durchgeführt.

Systemkomponenten: