TAF und Leipzig mobil auf der New Mobility 12.-13. April 2016

In Zukunft sollen Menschen in und um Leipzig via Smartphone-App noch besser multimodal, d.h. mithilfe mehrerer Verkehrsträger, reisen können. Gemeinsam mit dem Initiator, den Leipziger Verkehrsbetrieben (LVB) hat die TAF in dem Projekt „Leipzig mobil“ eine neue Mobilitätsplattform für Leipzig entwickelt. 

Zum Einsatz kommen hier sowohl Leihautos und Leihfahrräder als auch Busse und Bahnen im öffentlichen Personenverkehr. Neben der Errichtung von 25 Mobilitätsstationen in Leipzig wird parallel das Angebot bequem via Smartphone-App „Leipzig mobil“ für Buchungen und Auskunftsservice bereitgestellt. Damit können Kunden in und um Leipzig ihre Mobilität jederzeit nach Wunsch kombinieren und erhalten ihre Abrechnung aus einer Hand.

Informationen rund um die mobilen und multimodalen Angebot "Leipzig mobil" werden auf der Messe New Mobility vom 12.- 13. April in Leipzig am Ausstellungsstand der Leipziger Verkehrsbetriebe gezeigt.

Gratis Tageskarte online buchen unter: www.new-mobility-leipzig.de/ticket/