TAF mobile GmbH ist Gründungsmitglied im Verein JenaDigital e.V.

Jena, 20.10.2021: Die TAF mobile GmbH ist Gründungsmitglied im gemeinnützigen Verein JenaDigital e.V.. Ab 20.10.2021 wird der Verein offiziell gegründet, ins Vereinsregister eingetragen und der Vorstand gewählt.

„Als innovativer Dienstleister im Bereich Mobilitätslösungen aus Jena versprechen wir uns mit der Gründung und Mitgliedschaft in JenaDigital e.V. mehr Sichtbarkeit sowie einen aktiven Austausch im Innovationsnetzwerk mit regionalen IT-Unternehmen. Innovative Projektideen könnten in gemeinschaftlicher Zusammenarbeit entstehen oder Synergieeffekte genutzt werden. Unser Anliegen ist es, die Digitalisierung in der Region zu fördern und das internationale Recruiting voranzutreiben,“ so Sandra Melle, Prokuristin der TAF mobile GmbH.

Zweck des Vereins JenaDigital e.V. ist die Stärkung von Digitaler Wirtschaft und Wissenschaft sowie die Förderung von Forschung, Ausbildung und Innovation im Bereich der Digitalisierung in der Region Jena. Unter besonderer Berücksichtigung bestehender und potenzieller Wertschöpfungs- und Prozessketten sowie der vorhandenen Vernetzungspotentiale mit den angrenzenden High-Tech-Branchen arbeitet der Verein mit Unternehmen und deren Verbänden, Hochschulen und Forschungseinrichtungen, Gebietskörperschaften sowie Trägern von kulturellen, sozialen und arbeitsmarktlichen Belangen zusammen, um die theoretischen und praktischen Kompetenzen der Region zusammenzuführen.

Weitere Informationen unter: www.jena-digital.de oder www.tafmobile.de

Pressekontakt TAF: Grit Klickermann, Marketing & Communications, Telefon: +49 (0)3641 63 880-02, E-Mail: marketing@tafmobile.de