TAF ist nominiert für den i-work Award 2020

Die TAF mobile GmbH ist eines der nominierten Unternehmen zum i-work Business Award in Jena.

Der Award zeichnet Unternehmen aus Jena und der Region aus, die in beispielgebender Weise die interkulturelle Öffnung in ihren Einrichtungen vorantreiben. Er wird jährlich durch JenaWirtschaft und die Friedrich-Schiller-Universität vergeben und steht unter der Schirmherrschaft von Ministerin Heike Werner (Thüringer Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie).

Die Bewerbungsphase für den Wettbewerb 2020 ist seit dem 11. September 2020 beendet.

Die Preisverleihung findet am 3. Dezember 2020 digital statt (aufgrund der Coronavorgaben).

TAF iWork Video

Weitere Informationen zum i-Work Award und der Bewerberliste 2020

i-Work Award Trailer 2019